Endurance Challenge 2014

Nach langer Vorbereitung war es am Ostersamstag, 19.04.2014 endlich soweit. Unsere Vereinsmitglieder Sebastian Hummel und Steffen Serway nahmen zum zweiten mal am 1000 km-Rennen auf dem Hockenheimring teil.

Durch den geänderten Modus lief das ganze etwas anders ab als beim letzten mal. Die Veranstaltung war nicht wie 2012 in Dauerprüfung und Sprintrennen geteilt, sondern es wuWirrde ab der ersten Runde bis zum Fall der Zielflagge nach 1000km Rennen gefahren.
Wir starteten in der Klasse 3 (4takt bis 600ccm) mit 2 Motorrädern (Yamaha R6) und 2 Fahrern. Das heißt beim Boxenstopp würde lediglich der Transponder gewechselt und weiter gings. Die Mechaniker hatten also alle Zeit, das in der Box befindlichen Motorrad auf den nächsten Turn vorzubereiten. 
In userer Klasse belegten wir den 9. Platz von insgesamt 15 Startern. Unsere beste Rundenzeit betrug 1:56.899 und in der Gesamtwertung über alle Klassen konnten wir Platz 38 von insgesamt 71 belegen.

Das Team
Bilder
Presse

zurück zur Übersicht